Das Bild zeigt eine lebhafte mittelalterliche Taverne, die von Kerzenlicht beleuchtet wird. Die GĂ€ste genießen ihre Zeit, ein Barkeeper serviert GetrĂ€nke, und das rustikale Interieur ist mit HolzfĂ€ssern und GrĂŒnzeug geschmĂŒckt.

Alte Geschichten

Das schwarze Auge - 40. Runde der Kampagne: Greifenfurter Adel Die Bitte Nach etwas ĂŒber einem Monat der Recherche tat es gut, endlich einmal aus der Bibliothek herauszukommen. Und ich muss gestehen, dies galt vor allem fĂŒr die FakultĂ€t des Eises. Man muss diesem Element schon in besonderer Weise zugetan sein, um fĂŒr lĂ€ngere Zeit freiwillig in einem Iglu zu leben. HĂ€tte es nicht die vielen magischen Annehmlichkeiten gegeben, ich hĂ€tte wohl ein oder zwei Zehen verloren....

31.03.2024 Â· 5 Minuten Â· 956 Wörter Â· hnsstrk
Ein Mensch und drei Katzen in einem ĂŒberfĂŒllten BĂŒcherzimmer, fasziniert von einer großen, leuchtenden, gespenstischen Figur.

Auf dem Schiff

DSK Session 8 - Aus den ErzĂ€hlungen von Benjamin BĂŒchernase Die Erkundung des Schiffes mit dem Namen Möve Nun saßen wir also auf diesem seltsamen Schiff fest. Die ZugangsbrĂŒcke war zerstört und in der Bucht verteilt konnten wir Katzen entdecken, die allem Anschein nach damit beschĂ€ftigt waren, wache zu halten. Angesichts dieser verfahrenen Situation hatten wir wenige Möglichkeiten. Ich schlug vor, das aus meiner Sicht Sinnvollste zu tun, unsere hoffentlich vorĂŒbergehende Unterkunft zu inspizieren....

23.03.2024 Â· 4 Minuten Â· 769 Wörter Â· hnsstrk
Das Bild zeigt eine riesige, mystisch beleuchtete Bibliothek mit endlosen Regalreihen voller antiker BĂŒcher. Die mĂ€chtigen Gewölbedecken sind kunstvoll gestaltet und vermitteln eine AtmosphĂ€re von Respekt und Ehrfurcht vor dem Wissen. In der Mitte des ĂŒberwĂ€ltigenden Kirchenschiffs befindet sich ein schmaler See, ĂŒber den einige Menschen in dunklen GewĂ€ndern zu wandern scheinen. Überall sind Skulpturen und Leitern verteilt, die den Zugang zu den höchsten Regalen ermöglichen. Die Szene vermittelt ein GefĂŒhl von Staunen und Neugier angesichts dieser riesigen Schatzkammer des Wissens.

Recherche im Ewigen Konzil der Elementaren Gewalten im Raschtulswall

Das schwarze Auge - 39. Runde der Kampagne: Greifenfurter Adel Als wir die Titanenfeste Drakonia erreichten, wurden wir am Tor des Lichtvogels von Mahmud ibn Umran sal Hidaybeth Al’achami freundlich begrĂŒĂŸt. Dieses beeindruckende Bildnis des Allvogels, zusammengesetzt aus Edelsteinen grĂ¶ĂŸter Reinheit, zierte den gewaltigen Felsblock, der den Eingang zur Festung bildete. Nachdem wir das Tor passiert hatten, erstreckte sich vor uns der monumentale Hauptgang, der bis ins Herz der Festung fĂŒhrte....

23.03.2024 Â· 4 Minuten Â· 685 Wörter Â· hnsstrk
Eine graue weibliche Katze mit schwarzen Streifen, gekleidet in eine Marineuniform und MĂŒtze, steht im Vordergrund. Sie schmollt. Im Hintergrund segelt ein majestĂ€tisches Schiff auf dem offenen Meer nahe einer malerischen Insel unter einem teilweise bewölkten Himmel.

Die Geburt des Admirals & Eine unerwartete Wendung

DSK Session 9 - Tagebuch von Inigo Die Geburt eines Admirals Da standen wir vor dem Geist. Scheiße war der groß. So langsam verstehe ich, was Kieran vorhatte und kann es auch verstehen. Doch der ehemalige KapitĂ€n scheint ĂŒberhaupt kein direktes Interesse an uns zu haben. Plötzlich tauchte Jake auf, keine Ahnung wie der auf einmal hierhergekommen ist. Aber das klĂ€ren wir spĂ€ter. Kurz darauf wurden wir alle rausgeworfen und trafen uns wieder mit Sakura....

22.03.2024 Â· 3 Minuten Â· 458 Wörter Â· dnlbrggr
Ätherisches Kloster auf einem rauen Berg, umgeben von dicken Wolken und Nebel, erzeugt eine geheimnisvolle und dramatische AtmosphĂ€re.

Die Reise beginnt

Das schwarze Auge - 38. Runde der Kampagne: Greifenfurter Adel Nachdem wir Burg Finster hinter uns gelassen hatten, fĂŒhrte unser Weg am alten Turm vorbei. Dort stießen wir auf Boronep Hairan, der sich im Haus des Försters niedergelassen und in der Region um den alten Turm herum nach Ingredienzien fĂŒr seine alchimistischen Arbeiten suchte. Wir machten ihm klar, dass er leider nicht im Haus des Försters bleiben konnte, da es in Anbetracht der Schwarzpelze in der Region zu gefĂ€hrlich sei....

18.03.2024 Â· 4 Minuten Â· 649 Wörter Â· hnsstrk

Es wird gruselig!

DSK Session 8 - Tagebuch von Inigo So, wir sind also nun Gefangene auf dem Schiff. HĂ€tten wir mal besser nicht auf diese Piepsflöte Benni gehört und die letzten Katzen in der Zelle ausgeschaltet oder hĂ€tten uns gleich verpisst und nicht noch irgendwelche Debatten fĂŒhren oder Leichen ausgegraben. Was auch immer, jetzt sind wir auf einem Schiff. Etwas gruselig ist es schon. Wir sind direkt auf Skelette dieser hĂ€sslich Menschen oder Elfen oder was auch immer von diesen Riesen....

10.03.2024 Â· 3 Minuten Â· 464 Wörter Â· dnlbrggr
Krrachtt Schildbein

VerstÀrkung

Das schwarze Auge - 37. Runde der Kampagne: Greifenfurter Adel Es war der erste Tag im Monat des Boron und der Herbst hatte sich schon vor einigen Tagen gegen den SpĂ€tsommer durchgesetzt. Es war kalt, duster, grau und nieselte unablĂ€ssig. Unser aller GemĂŒt war getrĂŒbt. Dennoch gingen wir alle entschlossen unserem Tagewerk nach. Die Versorgung musste sichergestellt, die Wache organisiert und die Burg auf die Ankunft des Entsatzheeres vorbereitet sein....

19.02.2024 Â· 4 Minuten Â· 795 Wörter Â· hnsstrk
Das Bild zeigt zwei anthropomorphe Katzenfiguren in einem Pferdestall. Die Katze auf der linken Seite steht aufrecht, trĂ€gt eine dunkelbraune mittelalterliche Tunika, Umhang und Stiefel und sieht aus, als wĂ€re sie fĂŒr eine Kampf- oder WĂ€chterrolle gekleidet, mit einem Schwertgriff, der an ihrer Seite sichtbar ist. Die Katze auf der rechten Seite trĂ€gt eine Ă€hnliche, aber leichtere Kleidung in Beige, möglicherweise die eines Reisenden oder Abenteurers. Beide Katzen haben menschenĂ€hnliche Körperhaltungen und GesichtsausdrĂŒcke, die Intelligenz und Charakter zeigen. Im Hintergrund sind Pferde in den Stallboxen zu sehen, die friedlich wirken und auf die Szene blicken. Die Darstellung ist comicartig, aber mit einem hohen Grad an Detail und Realismus, insbesondere in der Textur des Holzes und des Strohs auf dem Boden.

An Tagen wie diesen

DSK Session 7 - Aus den ErzĂ€hlungen von Benjamin BĂŒchernase In der Milchschenke Nach dem Entsetzen bezĂŒglich der Untat, die dieser verwerfliche Quattre an dem armen Five verĂŒbt hatte, wollten wir uns eigentlich erst einmal von dem Schock erholen und in der Milchschenke zu neuen KrĂ€ften kommen. Allerdings war uns diese Erholung nicht vergönnt. In der Taverne fanden wir eine völlig aufgelöste und mit den TrĂ€nen kĂ€mpfende Lysa vor. Die herzensgute Wirtin der MilchschĂ€nke war aus einem uns unbekannten Grund zutiefst erschĂŒttert und wie es sich fĂŒr einen wohlerzogenen Kater gehört nahm ich mich der Guten an....

10.02.2024 Â· 8 Minuten Â· 1568 Wörter Â· hnsstrk

Es wird kompliziert

DSK Session 7 - Tagebuch von Inigo Puh, so langsam geht’s zur Sache in diesem Kaff. Das Quattre den netten Five einfach so in der Öffentlichkeit gekillt hat und keiner was macht. Sowas passiert in Havena nur, wenn es der Don befiehlt. Mh
 sag bloß der hat damit was zu tun? Nee, glaub ich nicht. Aber komisch ist es schon. Tja und als ob das nicht alles wĂ€re, da haben die 3 Krallen auch noch Saytan mitgenommen....

07.02.2024 Â· 2 Minuten Â· 399 Wörter Â· dnlbrggr
Ruine eines weiteren alten Turm mitten im Wald

Noch ein alter Turm

Das schwarze Auge - 36. Runde der Kampagne: Greifenfurter Adel Seit Tagen brĂŒteten wir auf Burg Finster ĂŒber den Schriftrollen, die wir im Lager der Schwarzpelze gefunden hatten. Leider kamen wir ohne eine tiefgreifende Recherche zu keinen weiteren Ergebnissen. Eine zutiefst frustrierende Angelegenheit, die jedoch durch den Hauptmann der Wache unterbrochen wurde. Dieser, einer der tapfersten unter Andaryns MĂ€nnern, berichtete uns von den neusten Erkenntnissen seiner Kundschafter und SpĂ€her, welche ein weiteres, aber deutlich kleineres Lager der Orken, im Wald und nur einen halben Tagesritt entfernt, entdeckt hatten....

31.01.2024 Â· 5 Minuten Â· 905 Wörter Â· hnsstrk